Sonntag, 9. August 2015

Hilfe, Invasion...

Hallo, könnt ihr mir helfen?
Habe seit 2 Tagen eine Invasion von Posts von einem Blog namens Best Info Online.
Ich traue mich nicht mal den anzuklicken, weil ich Angst habe, da ist ein Virus drauf.
Wie kann ich den blockieren? Habe den starken Verdacht, das hat mit den Cookies zu tun, die nun
auf jedem Blog angepriesen bekommt, und der breite Balken verschwindet ja nur, wenn man zustimmt.
Da vergeht mir langsam die Lust zum Lesen, obwohl ich mir morgens gerne die 15 Minuten nehme und in euren Posts stöbere.
Herzliche Grüße
Donna G.

Kommentare:

  1. Oh liebe Donna G., gut, dass du das mit dem Balken ansprichst - das ist ja auch blöd neuerdings, ich habe mich gefragt, wie man das anders machen kann. Aber man kommt nicht umhin, das okay anzuklicken ...
    Helfen kann ich dir leider nicht - aber ich wünsche dir baldigste Abhilfe - ist ja echt schräg.
    Ganz liebe Neue-Wochen-Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Donna, ich hab das gleiche Problem wie du. Ätzend. Ich klick die auch nicht an, habs als blöde Werbung abgehakt, aber es nervt mich kolossal! Und dieser breite Balken oben ebenso.
    Wenn ich nicht immer noch gerne bloggen und andere Blogs lesen würde, würde ich mich ganz abmelden, weil mich das so sauer macht.
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Der Balken stört doch nicht wirklich, einmal OK drücken, dann lesen.
    Ist doch nur ein Klick.
    Ich bekomme diese Post allerdings nicht, obwohl ich auch immer OK drücke.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. MHHHH.... do kenn i mi ah nit aus,,,
    i druck ah einfach drauf,,,,und guat,,,,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Donna,
    so eine Invasion von Posts habe ich auch vor gut einem Jahr gehabt. Zwar nicht von demselben, aber auch ständig irgendwelches blabla und link auf die eigene Seite.
    Einfach löschen - irgendwann hört das von alleine auf!
    Das ist einfach aggressive Werbung für die eigene Seite... also, nicht anklicken, löschen und irgendwann ist wieder gut! Und es hat ganz sicher nichts mit den Cookies zu tun, die oben angezeigt werden.
    Ganz liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Donna,
    ich glaube auch nicht, dass die Invasion mit dem Balken zusammenhängt, aber öffenen würde ich die Nachrichten auch nicht - einfach löschen bzw. als Junk einstufen...
    Ärgere dich nicht, das sind so die kleinen Tücken der Technik, aber von sowas lassen wir uns doch die Lust am Bloggen nicht verderben :o)
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/irland-reisebericht-glendalough-und.html

    AntwortenLöschen
  7. Dearest Donna, sorry you have problems with spam messages. Take advice from your computer guy, it's better I think.Thank your for your kind visits, they are very appreciated!
    Wishing you a great start into the new month,
    Olympia

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Donna,
    hoffe, das Problem hat sich mittlerweile gelöst? Der Balken nervt auch mich....immer dieser Extra-Klick ist auf Dauer einfach zeitraubend - da könnte man ja schon weitergescrollt haben!
    Stimmt, wenn ich mir Deinen Header so ansehe, ist da Ähnlichkeit mit unserem Häuschen! Irgendwann wird es auch mal heller gestrichen, dann kommen die Fensterläden so schön raus, wie bei Dir!
    Hoffe, es geht DIr gut! Lange nichts gelesen (aber ich bin ja genauso...).
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Donna,
    dieser Balken nervt wirklich total! Auf alle Fälle solltest du die Nachrichten ohne zu öffnen löschen!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen erholsamen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Donna, ich wünsche dir wundervolle Herbsttage und sage DANKE für all deine lieben Zeilen bei mir, ich freue mich immer sehr darüber! Allerliebste Sonntagsgrüße und bis bald,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen