Donnerstag, 29. Januar 2015

Es geht nicht nach Berlin....

Hallo ihr Lieben,
leider mussten wir die Reise absagen. Mein Vater ist unerwartet gestorben. Wir sind alle unter Schock. Auch wenn er schon 89, haben wir damit jetzt nicht gerechnet und ich muss das erstmal verinnerlichen.
Die Karten fürs Musical haben wir verschenkt, es freut sich jemand, der das Geld dafür nicht gehabt hätte.
Ich melde mich sowieso selten, aber ihr versteht sicher, dass ich in nächster Zeit keine Posts schreiben werde. Über das schlechte Wetter oder neue Deko zu schreiben erscheint mir zu trivial im Augenblick.
Liebe Grüße Donna G.

Dienstag, 13. Januar 2015

Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin....

Hallo,
ja, ich weiß. Es ist viel Zeit vergangen seit dem letzten Post und mich drückt auch ein bisschen das schlechte Gewissen. Meine Zeit ist einfach so ausgefüllt, dass ich kaum zum Vorbereiten eines Posts  komme. Aber ich versuche, bei euch so oft wie möglich mitzulesen und gelegentlich zu kommentieren. Zudem passiert hier nicht so viel Aufregendes, das man mit der Welt teilen müsste.
Aber das Weihnachtsgeschenk von meinen Kindern wollte ich euch doch zeigen:




 In Stuttgart läuft das Musical nicht mehr, also fahren wir halt in den Norden. Meine Tochter kommt mit, und wir machen uns ein schönes Wochenende. Auch die Übernachtung ist schon organisiert, wozu hat man Familie dort:o)
Aber vielleicht kann uns jemand schöne Secondhand-Läden oder Flohmärkte empfehlen? Der Samstag muss schließlich genutzt werden.

Letzte Woche mussten wir noch durch hohen Schnee stapfen, wenn wir mit Amber raus sind. Das war effektiver für die Oberschenkel als jedes Fitness-Studio, lach.


Amber hat es sehr genossen, ist leichtfüßig wie ein Reh durch den Schnee gehüpft, und hat sich immer den höchsten Schneehügel am Straßenrand für ihr Geschäft gesucht. Vielleicht wollte sie mir das Einsammeln leicht machen, schließlich musste ich mich dann nicht so sehr bücken.
Nun sind wir schon wieder im Alltag angekommen, arbeiten, Hundespaziergänge, alles wieder wie letztes Jahr. Die zwei Wochen Urlaub über Weihnachten waren schon sehr entspannend und ich fühle mich wieder energiegeladener.

So, ihr Lieben, ich versuche ein paar Bilder aus Berlin mitzubringen und melde mich dann wieder.
Herzliche Grüße
Donna G.