Dienstag, 19. August 2014

Vierbeiniges Geburtstagskind oder "das letzte Kind trägt immer Fell"

Hallo,

heute ist ein wichtiger Anlass um sich mal wieder zu melden. Ich habe fleißig bei euch
mitgelesen und auch immer mal kommentiert, aber zum Schreiben bin ich kaum gekommen.
Unser "letztes Kind" feiert heute seinen ersten Geburtstag und hat auch schon ein paar Extra-Leckerlis bekommen. Den Spruch "das letzte Kind trägt immer Fell" hab ich in einer Zeitschrift gelesen und fand ihn sehr passend. Für uns ist Amber irgendwie wirklich wie ein Kind und wir diskutieren immer wieder unsere Erziehungsmaßnahmen oder informieren uns über erfolgreiche Fortschritte oder schlichtweg über ihre "geglückten Geschäfte".

Hier ein paar Fotos, an denen man sieht, wie sich die Lady entwickelt hat.


Sehr verschmust ist sie heute noch.

Das nackte Bäuchlein ist inzwischen gut zugewachsen, der nächste Winter kann kommen:o)

Mit Lola, die sich inzwischen an die etwas stürmischen Zärtlichkeiten gewöhnt hat. Sie wird öfter mal über den Kopf geschleckt und sitzt dann ganz ergeben da, bis sie genug hat von der Nässe und das Weite sucht.
 
Ihre "Cousine" Alice, die ja ein Straßenhund ist und deshalb ist ihr Geburtstag nicht genau bekannt, wird aber auch auf irgendwann im August 2013 geschätzt.

So, das war mal ein reiner Hundepost, hoffe euch gefallen die Bilder. Ich habe sie nicht bearbeitet.

Ich hoffe bis zum nächsten Post brauche ich nicht wieder so lange...
Einen schönen Restsommer wünscht euch
Donna G.


Kommentare:

  1. Liebe Donna!

    Herzlichen Glückwunsch! :-)

    Mir gefällt der Hundepost, der aber gar nicht so rein "hündisch" war!
    Lola mag Amber berimmt gerne...auch, wenn die Liebesbekundung so nass daher kommt! :-)

    Schön, dass Du wieder postest!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  2. hi donna,
    na bitte, ist doch wunderschön und der hund fühlt sich bei euch wohl.
    viel spass weiterhin.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  3. MEI is de groß gworden.. ah richtige DAME::
    JA unsere san ah unsere BABYS::::4
    insbesondere der SIMBA der LAUSA;;;;
    hob no ah feine WOCHE;;
    UND scheeen wieda wos von dir zu lesen
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Hundeposts gefallen mir immer! Und wenn dann noch 2 so süße drin vorkommen: mehr davon!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Donna, das hoffe ich :-) , denn ich würde sehr gerne öfter von dir lesen. Ich finde es so süß und treffend ausgedrückt "das letzte Kind trägt meistens Fell". Unglaublich, wie zutreffend dieser Satz einfach ist! Er birgt schon was Wahres in sich. Bis vor kurzem hätte ich es weder geglaubt noch mir irgendwie vorstellen können, das so ein kleines Fellknäuel so einen großen Platz im Leben einnehmen kann und einem auch soviel zurückgibt. "Ist doch "nur" ein Tier, macht eh bloss Sauerei usw.", das waren ehrlicherweise meine Gedanken. Was habe ich mich getäuscht!! Seit unser Katerchen da ist, könnten wir uns keinen Tag mehr ohne Katze vorstellen. Er bringt natürlich Arbeit mit sich, aber auch soviel Wärme, Liebe, Ruhe, Gemütlichkeit, ja, auch Dankbarkeit, das ist ganz toll. Ich schaue ihn auch einfach nur gerne an und mein Herz geht auf. Mittlerweile können wir uns sogar vorstellen, wenn wir mal nicht mehr berufstätig sind, einem kleinen Hund ein Zuhause zu geben. Wenn das mal keine Meinungsänderung ist!!
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deiner schönen blauäugigen Amber!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist das schon wieder ein Jahr her?! Hübsch hat sie sich entwickelt. Ich kann ja nachvollziehen, dass sie wie ein Kind ist, mit unsren Katzen war das auch immer so. Ganz entzückend finde ich die Freundsaft der Lady mit eurer Katze.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, endlich mal wieder ein Post von Dir.
    Eure Fellnase hat sich super entwickelt und das sind richtig tolle Bilder.
    Ich hoffe auch, bald mal wieder von Dir zu lesen und wünsche Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Donna....ich will mich nicht beweihräuchern....aber die Schachteln sind doch von mir zusammengeschustert *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Ach ist das eine Hübsche!!!
    Erziehung? Bei uns läuft das so:
    Wenn die beiden etwas anstellen oder sich die Füße kaputt machen, dann sind es die Hunde meines Mannes!
    Wenn sie kuscheln und lieb sind, dann sind sie meine!
    -lach-
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. den spruch finde ich herrlich ;-) und eure amber entzückend! am schönsten finde ich das foto auf dem sofa (mit dem grünen ? zwischen den Pfoten)
    sei herzlichst gegrüßt & mit lieben wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wunderschöne Fotos von der Hunde-Lady und sie sieht sehr gepflegt und geliebt aus.
    Ich wünsche Euch weiterhin viel Freude mit ihr.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Ηi Donna! How lovely to catch up with you again! Hope you are doing fine and having a lot of fun with your beautiful dog.
    Wish you a happy Sunday.
    A warm hug
    Olympia

    AntwortenLöschen
  13. Noch so ein junger Hüpfer! Dagegen ist unsere Flatdame ja mittlerweile eine Oma... "Das letzte Kind trägt immer Fell" - bei uns ist das im Plural richtig...
    Bei unseren Altersheimbesuchen mit den Therapiehunden habe ich oft gedacht, was für ein Glück diejenigen haben, die irgendwann in ihrem Leben, Freundschaft mit einem Hund geschlossen haben. Die blühten dann nämlich immer auf und öffneten sich, kramten liebe Erinnerungen aus. Die anderen, die Hunde ihr Leben lang nicht mochten, wandten sich ab oder zogen sich zurück.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  14. Ja, das letzte Kind trägt immer Fell ... ;0)
    Nanu, das hatte ich doch gelesen ... und nix kommentiert? Noch nicht mal HAPPY BIRTHDAY? Also nachträglich: HAPPY BIRTHDAY und alles Liebe und Gute und 100000000000000 Knuddler und Krauler der goldigen Fellnase! ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen