Mittwoch, 4. Dezember 2013

Mal ganz kurz...

will ich mich melden. Irgendwie rast die Zeit an mir vorbei, und ich bin mit Amber sehr ausgelastet. Sie muss alle zwei Stunden raus (zum Glück nur tagsüber) und dadurch gucke ich den ganzen Tag auf die Uhr. Wenn sie dann mal schläft, mache ich schnell alles wozu ich sonst nicht komme.
Zum Beispiel backen. Nun hat aber meine Kamera den Geist aufgegeben und ich kann das Foto nicht zeigen.
Ich habe Zimtsterne nach Dekoherzals Rezept gebacken. Allerdings sieht man gar nicht, dass da ein Eiweißguss drauf ist, obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten habe. Komisch.
Und ich habe gewonnen, das ist zwar schon ein paar Wochen her, aber wie gesagt, mit Bilder machen hab ich grade Schwierigkeiten. Conny von A Hemad und a Hos hat einen Blazer von Yest verlost. Und ich war die glückliche Gewinnerin. Das war wirklich das erste Mal, dass ich was gewonnen habe, das mehr als 5 Euro wert ist. Und er passt super. Die Fotos hat mein Apoll mit dem Handy gemacht, sehts ihm nach, er ist kein Fotokünstler:

 Ich sehe grade, ich muss dringend zum Friseur. Bitte Kopf ausblenden.
Den Blazer ziehe ich aber nicht an, wenn ich mit Amber unterwegs bin. Da trage ich immer alte Jeans und eine dicke Daunenjacke.
Zur Zeit üben wir an der Schleppleine. Hier musste ich aber mit einer Wäscheleine improvisieren:
Sie ist inzwischen ganz schön langbeinig geworden, unsere schwarze Schönheit.
Leider hält Lola immer noch nix davon, als Spielkamerad herzuhalten:





Zur Zeit bin ich ein bisschen frustriert, weil ich auf alle Bewerbungen nur Absagen kriege. Vielleicht sollte man auch mal den Tag Der Arbeitslosen Über-50jährigen einführen. Es gibt leider noch keine Stellenanzeigen, in denen steht: Bewerber über 50 werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Das ging mir gestern durch den Kopf, am Tag der behinderten Menschen. 
Klar, bin ich mit Hund und Katze grade genug beschäftigt, aber die geistige Herausforderung und der Kontakt zu anderen Menschen fehlen mir gerade schon.
Ich will nicht jammern, es gibt Schlimmeres. Und wer jammert hat noch Reserven, heißt es so schön.
Zum Schluss noch ein Stimmungsbild, das ich gestern Nachmittag von unserer Burgmauer runter geschossen habe. Zum Glück auch mit dem Handy, sonst wärs jetzt weg.



Ich wünsche euch noch eine schöne Adventszeit. Vielleicht denkt ihr auch ein bisschen an den Sinn von Weihnachten und betrachtet es nicht nur als Dekofest.
Mit diesem moralischen Zeigefinger verabschiede ich mich für heute.
Vielen Dank für alle Nachfragen nach meinem Befinden. Nun weisste Bescheid.....
Seid herzlich gegrüßt von Donna G.





Kommentare:

  1. Hey, ich gratuliere dir ganz herzlich zu diesem fantastischen Gewinn! Du siehst klasse aus. Von oben (Kopf) bis unten... also bis dahin, wo ich dich sehen kann. ;))

    Bewerber über 50 bevorzugt eingestellt... *seufz* ... könnten wir das noch um "Wohnung wird bevozugt an kleine Familie mit Kind/Heranwachsendem vermietet" ergänzen? So ätzend, diese Diskriminierungen in unserer ach so toleranten Welt. Ich drück dir die Daumen, dass sich bewerbungstechnisch bald was tut!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Donna,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn, der Dir ganz hervorragend steht! Du kommst auf den Bildern sehr sympathisch rüber und ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen, Du siehst klasse aus. Amber ist ja schon ganz schön gewachsen, ich finde sie so süß. Auch das Foto mit Lola ist toll. Was Deine berufliche Situation angeht, da drücke ich Dir die Daumen, dass Du doch noch etwas Neues findest. Manchmal ergibt sich ja auch etwas, wenn man überhaupt nicht mehr damit rechnet.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Liebe,

    oh supi nun hab ich endlich mein ein Bild vor Augen wie du
    aussiehst . Amber die SÜßE, ist sicher noch ein kleiner
    Wirbelwind und das wird auch eine ganze Weile so bleiben.
    Ich glaube den Turm kenne ich und die Gegend kommt
    mir auch sehr bekannt vor...
    Ich kenne das Thema Arbeit suchen zum Glück noch nicht,
    aber es kann jeden treffen und das macht mir mit deiner
    Beschreibung ja schon Angst. Genau so das Thema
    Wohnung suchen , puh ich glaube ich lebe noch in einer
    anderen Welt, wusste das auch nicht, dass es so schwer ist.
    Ich finde das wirklich ALLES sehr traurig...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. hallo donna,

    von kopf bis fuß siehst du sehr gut aus und die frisur finde ich so schlimm gar nicht.
    tja, auf dem arbeitsmarkt sieht es halt für die "alten" - die falsch verstehen - nicht so dolle aus.
    da kann man wirklich froh sein, wenn man in rente ist. aber kopf hoch, irgendwo tut sich bestimmt mal was.
    liebes grüßle eva. es gibt immer eine lösung.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Donna,
    wieso bitteschön über 50??? Die bist Du doch noch gar nicht.
    Jedenfalls bist Du dann nicht die Frau auf den Bildern, denn die sieht aus wie Anfang 40...
    Der Blazer ist übrigens totschick.
    Hab einen schönen Tag und nicht aufgeben,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Donna,

    du siehst klasse aus in dem neuen Blazer, und bei der Erwähnung der "über 50" musste ich noch einmal hinschauen. Davon bist doch aussehenstechnisch meilenweit entfernt.

    Ich drücke die Daumen für ALLES: Hundeerziehung, Kamera, Arbeit.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Donna!

    So etwas ähnliches wie Nicole wollte ich nun auch schreiben!

    Über 50?! Ich musste gerade ein paar Mal lesen.
    Nein, der Kopf darf definitiv nicht weggedacht werden!
    Du siehst einfach super aus! Jung und sehr sympathisch!

    Ich wünsche Dir, dass Deine Suche erfolgreich sein wird!
    Und alle Gute mit den lieben Pfoten bei Dir zu Hause!

    Eine schöne Adventszeit!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Donna,
    lass dich ja nicht unterkriegen...ich glaube auch, deine Wirkung auf andere ist seeeehr viel jünger als fünfzig!
    Ich drücke dir die Daumen.
    Und , ich kann mir gut vorstellen, was es bedeutet, so einen kleinen Jungspund im Hause zu haben...
    Da drücke ich nochmal die Daumen...
    ;o)
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Donna,
    amber ist ja richtig süß......dass Lola etwas skeptisch ist,
    sieht man auch gut an ihrer Körperhaltung ;-)
    Für den Job drücke ich dir die Daumen.....2014 wird dein Jahr!!
    Glückwunsch zum Blazer!! Sieht klasse aus!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Donna, schön mal ein komplettes Bild von dir vor Augen zu haben. Du bist eine attraktive Frau und die Frisur finde ich eigentlich gut, sie steht dir. Mein Glückwunsch zu der tollen Jacke. Die lässt sich wunderbar kombinieren.

    Für deine berufliche Situation drücke ich dir die Daumen. Viele Arbeitgeber möchten einen jungen, frischen Angestellten mit mindestens 20 Jahre Berufserfahrung. So was macht mir angst. Es kann einen ruuckzuck treffen.
    Ich wünsche dir viel Glück.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  11. Hey, nix Kopf ausblenden. Du siehst blendend aus!! Der Blazer steht dir super. Ich gewinne leider sehr selten was.

    Warst du bisher nicht berufstätig? Ich habe nach meiner ersten Tochter 11 Jahre Familienphase genommen. Allerdings mehr gezwungenermaßen, als freiwillig, weil wir öfters umgezogen sind über große Entfernungen. Ich musste mich immer erst wieder neu orientieren mit zwei kleinen Mädels, da war der Gedanke an die Wiederaufnahme einer Arbeitsstelle lange ganz weit weg. Wäre ich nicht weggezogen, wäre die Idee der Wiederaufnahme viel früher da gewesen. Trotzdem bin ich stolz drauf, dass ich nach langer Pause relativ schnell eine Anstellung gefunden habe, wenn auch völlig fachfremd. Ich bin eigentlich Fremdsprachen-Sekretärin und da gibt es wenig Chancen auf Halbtagsstellen oder Teilzeit Jobs. Schon gar nicht in meinem Alter. Also bin ich in den Einzelhandel eingestiegen. Auch wenn es nicht das ist, was ich ursprünglich getan habe, macht es mir durchaus Spaß. Und ich habe noch Zeit für andere Dinge. Ist doch auch ok.

    Deine Amber ist super süß und den Namen finde ich sowieso total gut. Wäre unser Kater eine Katze gewesen, hätte ich "Lola" auch toll gefunden.

    Ich wünsche dir viel Glück für deine beruflichen Ambitionen. Wird schon!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Donna,
    Du siehst klasse aus auf dem Foto und viel jünger.
    Das mit der Arbeitssuche kenne ich auch, nachdem unsere Mädels im Studium sind und jeden Monat die nötige finanzielle Unterstützung brauchen, habe ich nur (!) einen 400.-€ Job gesucht. Nix! Überall freundliches Feedback und danach keine Reaktion mehr.
    Ich denke, das das daran liegt, dass wir Frauen über 50 viel Lebenserfahrung haben, Krisenerprobt sind und inzwischen Persönlichkeit entwickelt haben. So etwas ist selten erwünscht, schön doof von denen. Eigenverantwortlich arbeitende Menschen sind im HireandFire-System unbrauchbar.
    Tja, und so haben wir es eben so schaffen müssen. :o(
    Aber wenn Du etwas für den Kopf tun möchtest, es gibt zum Beispiel die Möglichkeit als Gasthörer an Hochschulen an Vorlesungen teilzunehmen, vielleicht wäre das ja etwas.
    Deine Amber würde ich gerne öfter sehen, sie ist ein schöner Hund - und Katzen sind ja nun mal Persönlichkeiten, deren Zuneigung muss man sich halt erarbeiten. ;o)
    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  13. Hi Donna, für Amber empfehle ich dir eine Biothane-Leine (die stelle ich selber her), die liegt besser in der Hand und lässt sich super pflegen. Ja, mit der Zeit wird man als Hundebesitzer immer besser ausgerüstet Gratulation zur schönen Jacke!
    Viel Glück bei der Jobsuche, aber Amber braucht dich in der Welpen- und Junghundezeit sehr. Desto weniger Kummer wirst du in den kommenden Jahren mit ihr haben, vor allem, wenn du dann wieder arbeitest.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. ... kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschließen - Ü50??? das hätt ich nicht geglaubt - oder sind die Fotos schon 10 Jahr alt ;0) Das mit der Arbeit tut mir leid - dabei finde ich wir sind (abreitstechnisch ;0) im besten Alter - keine kleinen Kinder mehr, bleiben nicht wegen entzündeter Schnupfennasen oder Tatoos daheim und haben schon einiges an Lebenserfahrung - was will Chef denn mehr???
    Ich drück dir fest die Daumen für einen neuen Job!
    Sei lieb gegrüßt,
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Donna,
    ich sehe gerade, es geht nicht nur mir so, Ich kann es nicht fassen, dass Du Ü50 bist, Du siehst toll aus. Das war übrigens schon mein Gedanke als das mit der Frisur aufkam, nicht erst die Erwähnung des Alters :o)
    Ich finde eh, Zahlen sind Schall und Rauch...
    Ansonsten positiv denken, es gibt auch noch vernünftige Arbeitgeber, Du findest den Richtigen schon noch ;-)
    Deine Tiere sind übrigens richtig süß :-))
    Viele Grüße
    Simoen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Donna,
    der Blazer steht Dir hervorragend und ich finde, Du siehst "jung" und attraktiv aus. Laß den Kopf nicht hängen, irgendwann kommt wieder eine Arbeit für Dich.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  17. Also echt liebe Donna - Du bist niemals über 50 - da muss mal was schief gelaufen sein auf dem Amt :-) Es tut mir leid, dass es so schwierig ist, einen Job zu finden - das ist auf die Dauer total frustrierend. Aber irgendwann kommt bestimmt der richtige Job um die Ecke - das muss einfach so sein. Außerdem wollte ich mich noch entschuldigen, dass ich erst heute zum Kommentieren komme - aber die Woche war einfach so viel los. Der Blazer steht Dir übrigens hervorragend und ich freu mich sehr, dass Du Zeit für die Fotos gefunden hast. Danke, dass Du mich erwähnt hast. Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende mit hoffentlich wenig Wind und der Möglichkeit für lange, schöne Spaziergänge mit Deinem Hund. Herzlicher Gruß
    Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Du
    Ich versteh Dich grad sehr gut so von wegen Ü50ig. Mein Mann hat zwar noch eine Stelle, ist aber auch schon seit über einem Jahr am etwas Neuem suchen. Frust pur, sag ich da nur. Hab neulich mit einem ebenfalls Ü50ig Firmeninhaber gesprochen, ob es Sinn hätte sich bei ihm zu bewerben. Antwort: In seiner Firma werden nur Studienabgänger angestellt, da diese noch frisch und voller Ideen wären. Tja, was soll man da noch sagen... Ich drücke Dir die Daumen, dass es trotzdem bald klappt. Wie gut, dass die süsse Amber Dich ein bisschen auf Trab hält und trübe Gedanken verschwinden lässt.
    Aber hallo? Dein Männe hat Dich doch wunderbar abgelichtet. Siehst übrigens sehr sympathisch aus.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Donna, ja, das ist ein trauriges Thema. Über unsere Gesellschaft lässt sich lange diskutieren. Wir sollen zwar am besten bis 70 arbeiten sind aber ab 40 zu alt. Frauen unter 35 "taugen" auch nichts, denn es könnte ja sein, das da noch Nachwuchs kommt.
    Schrecklich.
    Aber gib nicht auf und glaub an Dich!
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Donna, gleich mal vorweg, willkommen im Kreis meiner Leserinnen - schön, dass du mir beim Antreten der Blogpause nachgewunken und mich danach auch gleich wieder Willkommen geheißen hast - und das quasi gleich als erster und zweiter Akt deiner Blogleserschaft bei mir ;o)) Was dein Jobsuche-Problem betrifft: Vielleicht solltest du die beiden Fotos, die du in den Blog gestellt hast, für die Bewerbung nehmen, ich hätte dich darauf nämlich für höchsten 35 geschätzt, und das ist jetzt kein Honig-ums-Maul-schmieren.Gib jedenfalls nicht auf, ich kenne immer wieder Neu-Durchstarterinnen mit über-50 - mach der Welt durch deine Bewerbung klar, dass du jung und dynamisch bist und keine(r) Junge(r) den Job so gut kann wie du! Aber ohne Stress - denn Klein-Amber braucht dich ja wirklich noch intensiv, sie ist noch jung und gerade am Ganz-viel-Lernen... Süß ist sie!!!
    Alles Liebe, herzliche Adventgrüße und bis bald, Traude

    AntwortenLöschen
  21. Im neuen Jahr wird es ganz bestimmt klappen, liebe Donna, ich drück dir ganz fest die Daumen!!! Genieße inzwischen die Zeit mit deiner süßen Maus.........als Sheila ein Baby war hätte ich einiges darum gegeben morgens nicht aus dem Haus zu müssen ;). Frohe Weihnachten und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    PS: Heute morgen hatte ich übrigens auch die passende (Aschenbrödel-) Musik - vorhin habe ich sie gegen das Ave Maria getauscht. Gaaaaanz lieben Dank, für deine zauberhaften Zeilen.

    AntwortenLöschen
  22. Ha!!! jetzt weiss ich doch mal, wie du so ausschaust! Und ich denke nicht dran, deinen Kopf auszublenden, das ist doch alles perfekt mit dem schönen neuen Blazer!
    Eure beiden Pfötchen sind so herzige, die kleine Amber ganz niedlich....hachz, ich hätt doch auch so gern einen Hund! Aber ich arbeite im Moment dafür einfach noch zuviel. Woll'nwer tauschen?? ;oD Ich arbeite, seit ich aus der Schule gekommen bin, ununterbrochen. Das sind jetzt...Moment..... 30 Jahre. Pppffttthhh...... Ich würde gerne mal eine Pause machen! Nur: Wer finanziert mir dann meinen ausschweifenden Lebenswandel, hä? *gggg* Ne, im Ernst: Ich hab grad so eine Phase, wo ich mir nicht so ganz vorstellen kann, noch 16 Jahre in diesem Tempo weiterzuarbeiten. Ich stell mir in letzter Zeit andauernd vor was wäre, wenn ich im Lotto gewinnen würde. (Mein Schatzi weist mich dann immer dezent darauf hin, dass ich, um diesen Glücksfall zu provozieren, dann doch bitte unbedingt auch Lotto spielen sollte...Scherzkeks der...!!) Naja. Ich sag immer: Irgendwann geht mal ein Türchen auf. Man muss warten können im Leben!
    Dir wünsch ich auch ein Türchen und lass ganz liebe Grüsse da,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  23. Amber ist wirklich zuckersüß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  24. ohhhh DONNA.. mei des glab i da DAS nit einfach IS,, wega der ARBEIT... aber NIT AUFGEBEN,,,, positiv DENKEN ,, und VON dich SELBER überzeugt sein:::: MHHHH jetzt woas i gar nit als WAS du ARBEIT suchst;;;; UND no WOS du schaust VOLLEEEEE guat AUS,,, besser gsogt:: AH gaaaanz ah HÜBSCHE bist;; DU,,, ga:::: UND nomal DANKE für DEI liabe NACHRICHT.. gfrei MI IMMER SO... KOPF hoch::: UND de KLOANE AMBER,, is ah VOLLE liab;;; BIS bald:: BIRGIT::::

    AntwortenLöschen
  25. Dear friend,
    what can we say about jobs and well-being? But, you look absolutely great, you are a healthy woman and I'm sure you are full of energy and dynamism.Don't give up, keep trying and keep cool! Yes, Christmas celebration has nothing to do with deco, I totaly agree.Hope that this season will be a meaningful one for you and your family.
    Many hugs from me!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Donna
    Jööö.... so herzig! Du siehst so richtig sympathisch aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass Dich die Jobsuche belastet. Jedenfalls drück ich Dir ganz fest die Daumen und hoffe, dass Du bald einen Arbeitsplatz finden wirst, der Dir zusagt.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen