Dienstag, 26. März 2013

Der 55. Februar

wie es eine Frau aus Kiew so schön formuliert hat.Ich glaube sie hat recht. Der März fällt dieses Jahr aus, beim April weiß man es noch nicht genau.
Am Wochenende wird übrigens auf die Sommerzeit umgestellt. Prima, kann man noch bei Tageslicht Schnee schippen. (der Spruch stammt leider auch nicht von mir).
Zur Erinnerung wie es eigentlich sein könnte, naja fast.

Frostige Grüße sende ich euch von meiner Couch, in eine Decke gewickelt. So ähnlich wird es wohl mal im Altersheim, das ganze Jahr frieren und immer eine Decke in der Nähe...

Kommentare:

  1. Den Spruch habe ich gestern auch in den Nachrichten gehört.. Aber ich darf nicht Klagen hier scheint schon den ganzen Tag die Sonne.
    Und ans Altersheim denken wir aber bitte noch nicht...
    Dir einen schönen Kuschelabend mit Decke und heißem Tee, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Nun warte doch mal, wir werden mit ziemlicher Sicherheit in den Sommer flutschen und
    ich sage, dann ist es auch nicht recht. Ein paar Tage oder Wochen immer über 30 Grad,
    dann jammert man über die Hitze. Das Wetter bietet doch immer Grund zu Diskussionen.
    Mir macht es so gar nichts aus, ich richte mir so den Tag ein. Mir ist es auch so lieber,
    als dauerhaft über 26 bis über 30 Grad zu haben, denn da kann ich nichts mehr ausziehen,
    wenn es mir zu warm ist.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Bis der Frühling kommt , müssen wir uns eben noch ein wenig gedulden - auch wenn es schwer fällt . Wie heißt es doch : es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung . Also Zähne zusammen beißen & warm einpacken :))) auch wenn es schwer fällt !
    Liebe Grüße & frohe Ostern ,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, Geduld war leider noch nie meine Stärke. Ob ich das noch lerne?

      Löschen
  4. ...der Titel ist perfekt,..ja so langsam haben wir den Winter satt,gell!Aber wirst sehen,bald gehen wir ärmellos und können die warmen Sonnenstrahlen genießen!Ich hoffe,es geht dir gut?Schöne Woche noch,lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  5. Vermutlich sind Ostereier nur deshalb bunt, weil die Winter früher immer so lang waren. Da mußte man sich was einfallen lassen, um sie wieder zu finden.

    Ich räum übrigens meine Decken nie weg. Nicht mal im Sommer. Selbst da brauch ich manchmal eine. Aber du hast schon recht! Es reicht!
    Am Wochenende wollen sie es bei uns ja wärmer, aber unbeständig und regnerisch. Ist auch nicht besser. Ich hatte mir so sehr Sonne und ein bissle Frühling gewünscht. Schade.

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hurra, der Niederschlag wird wärmer. Ein Trost:o)
      Ja, ich weiß schon, dass es nur noch besser werden kann. Gedulden wir uns halt noch ein bisschen.

      Löschen
  6. Ich finde, Frau Holle könnte endlich in Rente gehen. Der Spruch ist nicht von mir. ;)
    Lieben Gruss, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das haben wir davon, dass es an Weihnachten 15° warm war. Und der Begriff "Sommerzeit" ist auch ein wenig vorgegriffen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Hihi,
    auch wenn nicht von Dir - die Sprüche treffen es sehr gut! Heute früh hat es wieder geflöckelt, grrrrh! Und die Winterjacke kann dieses Jahr wohl gleich drußen bleiben, lohnt sich ja kaum, sie wegzuräumen...
    Unter der Decke liege ich auf der Couch eigentlich immer. Aber dass ich mir immernoch Abend für Abend ein Wärmekissen mit ins Bett nehme... ;o)
    Man muss es sich eben irgendwie kuschelig machen!
    Danke für Deinen lieben Kommentar! Wünsche Dir eine schöne Osterzeit! Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. "Der 55. Februar" finde ich sehr cool! :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Donna,

    ja der 55.Februar finde auch ich COOL!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich dein Post. Ich empfinde es genauso, obwohl es noch etwas dauern dürfte bis zum ALtersheim.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :o) danke.
      Ich wollte mal bei dir vorbeigucken, aber google+ erlaubt es mir nicht.
      LG Donna G.

      Löschen
  12. Haha, also dann können wir ja gleich in den Sommer wechseln, wenn die Sommerzeit am Wochenende beginnt. Take it easy, Mädel, die wärmeren Tagen haben uns noch immer gefunden... selbst im Alterheim *grins*.
    En liebe Gruess
    alex

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Donna,
    du sprichst mir aus der Seele ;-))
    Schöne , bunte Ostern!
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Naja, schicken wir uns drein und machen wir das beste draus! Ich bin z.B. dabei, mir aus Stoffstreifen mal wieder eine Sofakissenhülle zu häkeln. Jetzt ist mir der Stoff ausgegangen, aarrgghhh....!! Also muss ich morgen zum Broki und Nachschub holen. Handarbeiten macht doch eigentlich viel mehr Spass, wenn man sich drinnen os richtig einkuscheln kann. Ich trag jetzt sogar im Haus einen weichen Wollschal, *gggg*!! Und irgendwann kommt er dann, der Frühling, mit aller Macht!
    Klar darfst du dir bei mir Ideen holen, kein Problem. Mach ich doch auch dauernd! Ich finde, DAS macht das Bloggen doch aus (neben all den schönen Kontakten, die entstehen): Man holt sich Inspirationen und kann sich irgendwann kaum noch retten vor lauter Ideen, die im Kopf rumpurzeln und umgesetzt werden wollen....
    Ich wünsche dir wunderbare Ostertage!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  15. Mal sehen, wie lange wir noch frieren müssen. Wetteränderung ist ja noch nicht in Sicht aber ewig kann es ja nun nicht mehr dauern bis wir wieder in der Sonne Kaffeee trinken können.
    Liebe Grüße von Marie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich glaube auch, wenn es warm wird, wird die Natur explosionsartig durchbrechen. Vermutlich wird innerhalb von 3 Tagen alles grün sein.
      Danke für deinen Besuch auf meinem Blog. Du bist auch in Hohenlohe? Da sind wir vielleicht gar nicht weit voneinander weg...
      Schönen Start in die Woche.
      Donna G.

      Löschen
  16. Ich werde momentan auch unruhig, sobald meine Kuscheldecke außer Reichweite ist. Die und meine Thermowalkinghose waren die besten Investitionen der vergangenen Monate... ;)

    Und was das Wetter angeht: Ab Mitte April soll es etwas besser werden, habe ich gehört. Mal schauen, ob das stimmt. Ich klammere mich an diesen Strohhalm. ;D

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Donna
    Auch ich frage mich, wie lange dieses Wetter noch anhält. Seit gestern sitzen wir unter einer dicken Hochnebeldecke. Es ist wie im November!
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. So ists recht. In der warmen Decke aufm Sofa ausharren, irgendwann wird das dann schon mit dem Frühling.
    Liebe Rosaliegrüße
    PS: Für das haarige Problem mit der Katze kann ich Dir nur einen Furminator empfehlen (google mal falls noch nicht bekannt). Kämmt viel "ertragreicher" als eine Bürste. Damit dürfte das Haarerumliegen komplett erledigt sein, ist es hier auch bei zwei Katzen.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Donna,


    ich bin auch so ein Hundefan und bei mir
    gehen Hunde auch eher vor.
    Ja das können wir mal machen, wenn
    ich in Hall bin sag ich dir Bescheid!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen