Montag, 27. August 2012

Wandervögel im Urlaub



Hallo Ihr Lieben,
anstatt in den warmen Süden zu fahren, haben wirs riskiert zum Wandern ins Allgäu zu fahren und wurden belohnt. Das Wetter war herrlich. Nur 1 Tag Regenwetter, an dem wir es uns in der Therme gemütlich gemacht haben.
Gehts euch auch so? Wenn ich von so weit oben auf die Welt blicke, kommen mir alle Probleme so winzig vor und ich fühle mich so stark, als könnte ich alles schaffen. Ab und zu tut das ganz gut.
Ein bisschen verrückt - ich liebe das Bergwandern, bin aber nicht schwindelfrei, und muss mir die Touren vorher immer gut durchlesen, ob ich sie bewältigen kann. Die Länge des Weges ist egal, ich kann stundenlang marschieren, nur die Höhe und der Schwierigkeitsgrad müssen stimmen.
der Farn am Weg war so hoch, man meinte gleich kommen Dinosaurier heraus




Hängebrücken-ein Problem, wenn man nicht schwindelfrei ist



Silberdisteln fingen an zu blühen. Wunderschön!

Der hohe Ifen- zu hoch für mich

Dafür hat es gereicht.

Die Güntelespitze - das ist der kleinere im Vordergrund, der Widderstein im Hintergrund kommt nächstes Mal dran.    
Hab ich euch schon gesagt, dass ich Kühe mag? Kommen immer wieder als Models bei mir vor.

Das nächste Mal zeige ich euch ein paar Möbel, die ich zur Zeit streiche. Sitze zwischen Farbtöpfen und ausgeräumten Schränken. Muss aber alles noch diese Woche fertig werden. Dann ist mein Urlaub vorbei, und meistens muss ich dann solche Projekte bis zum nächsten Urlaub verschieben.

Herzlich willkommen auch alle neuen Leserinnen. Freue mich sehr, dass ihr den Weg hierher gefunden habt.

Eine schöne Woche euch allen.
Donna G.

Kommentare:

  1. Liebe Donna,
    eine herrliche Natur!!! Und die Kühe sind echt süß!


    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Donna
    wowwwwwwwwwww diese Bilder sieht aus wie hier bei mir. so schönnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn . Ueber eine solche Hängebrücke würde ich mich nicht trauen . uhhhhhhhh . Aber anzusehn sind sie super schön. Die Landschaft bei dir ist ja herrlich atemberaubend. geniesse es noch , auch die schönen Herbsttage.
    Herzlichst Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlies,
      leider hab ich diese Natur nicht direkt vor der Haustür. Das ist im Allgäu und im Kleinwalsertal.
      Wenn man nicht umdrehen und drei Stunden den Weg zurück gehen möchte, muss!!! man über diese Brücke. Ich habs geschafft. Wieder den inneren Schweinehund überwunden.
      LG Donna G.

      Löschen
  3. Hallo Donna, sehr schöne Aufnahmen, da macht das Wandern bestimmt Spaß. Ich kann wegen Rücken nicht.
    Ich glaub nicht, dass ein Dino aus den Farnen kommt, sooo hoch sind sie nicht. Im Wildpark gibts deutlich höhere!
    Auf deine Anstreichbilder bin ich gespannt!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrun,
      in welchem Wildpark? Würde ich gerne sehen.

      Löschen
  4. Hallo Donna,
    schön, daß Du gut erholt aus dem Urlaub zurück bist. Du hast wunderbare Ausblicke und Einblicke gewährt in Euren Urlaub. Vielen Dank dafür.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Donna,na da habt ihr euch aber eine schöne Wanderung ausgesucht.Wunderschön diese Natur und mit Sicherheit erholsamer als ein Städteurlaub.Liebe Grüße schicke ich dir Edith.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Donna,
    lieben Dank für dein nettes Kommentar bei mir.
    Schöne Bilder aus den Bergen zeigst du da.So eine richtige Bergwanderung habe ich noch nie gemacht.
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Donna
    Danke für die tollen Bilder. Solche Wanderungen in den Bergen mag ich sehr. Man fühlt sich in diesen Momenten so richtig mit der Natur verbunden.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Besuch und den netten Kommentar auf meinem Blog.
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. villa-rosengarten.blogspot.com29. August 2012 um 01:35

    Hach - diesen Post habe ich glatt verpasst. Hättest du mir nicht geschrieben...
    Ich liebe das Wandern auch seeeehr - vor allem früh am Morgen und Kühe gefallen mir super, jedoch habe ich immer e bissel Respekt, vor allem, wenn sie nicht eingezäunt sind. Ich mache immer einen grossen Bogen.
    Zeigst du uns dann, was du so alles gestrichen hast? Würde mich sehr interessieren!
    Auch ich wünsche dir noch eine ganz schöne Woche - Zur Zeit ist das Wetter auch hier noch sehr schön, am Morgen frisch, tagsüber warm.
    Herzlichst, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Donna, ich hab die Sicherheitsabfrage jetzt mal abgestellt, weil es mich ja selber bei den anderen so stört. Wir wohnen in Hessen, und du ganz woanders. Das kann nicht der gleiche Wildpark sein.
    Ich hätte auch eine Mail geschrieben, fand aber keine Anschrift bei dir.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt hab ich meine Emailadresse noch hinterlegt. Hoffe man kann sie sehen.
      Ach so, in Hessen seid ihr, ich dachte Richtung Würzburg. Keine Ahnung wie ich drauf komme.

      Löschen
  10. Liebe Donna,
    Danke für Deine lieben Zeilen. 150 Gramm von der Wolle hab ich nur benötigt, weil sie 400 m auf 50 Gramm LL hat. Das Muster stammt aus einem japanischen Häkelbuch. Dazu wird es demnächst nochmal einen Link oder evtl. Post geben.
    Ich wünsch Dir eine sonnige Woche
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Donna ,
    herrlich mutig bist du - es zieht dich in die herrlichen Berge , obwohl du nicht schwindelfrei bist . Die Berge haben doch ihren besonderen Charme - auch für mich , tja & deine Fotomodelle - die mag ich auf einer Almwiese auch .
    Danke für deinen Kommentar bei mir , es hat mich sehr gefreut .
    Liebe Grüße & noch viel Spaß beim Pinselschwingen ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Donna,

    wunderbare Urlaubsfotos :) mit einfach schönen weiten Landschaften. Ich habe auch gerade ein Fenster restauriert und kann Deine Arbeit an den Möbeln gut nachvollziehen ... schleifen ... bemalen.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe donna.. wir fahren ja alle Jahre in die Berge.. aber im Allgäu waren wir leider noch nicht.. wunderschöne Bilder zeigst du uns. PS.. ich mag Kühe auch so gern :o)
    ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen Sonntag..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Donna!Danke für deinen Besuch bei mir!Hab mir eh gedacht,dass manche kein Suppenseicherl(es ist ein Sieb) kennen,das ist burgenländische Mundart!
    Schöne Naturbilder hast du von deiner Wanderung mitgebracht!Ich hab vor Kühen Angst,die sind mir eine Nummer zu groß,aber fotografieren würd ich sie auch!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen