Samstag, 30. Juni 2012

Baustellenromantik an Sommerabenden

Wenn man so richtig schön gegrillt, gegessen und getrunken hat und schaut sich dann mal ein bisschen um, fällt einem Manches auf, was man sonst nicht beachtet. Zum Beispiel die Baustelle am anderen Ende unseres Grundstücks.(IMeine Ohren nehmen die Baustelle sehr wohl wahr). Der Kran, der schon seit Wochen steht, der Halbmond. Eigentlich schön. Hmm, wäre doch mal ein Bild wert.


 Dann wollte ich ein bisschen experimentieren, und während die anderen sich unterhielten und das Bier genossen, schoss ich mehrere Bilder und verarbeitete sie so:



Ich bin ja wirklich Anfänger beim Fotografieren (mal von Urlaubsbildern abgesehen) und erst recht bei der Bildbearbeitung, aber dank Susis hilfreichen Tipps (danke, Susi) mache ich nun die ersten Schritte.
Da ich schwarz-weiß Fotos liebe, habe ich auch hier wieder weitgehend auf Farbe verzichtet.

Einen schönen Samstagabend wünscht
Donna G.

Kommentare:

  1. Huhu,
    schön - jetzt hast Du ja auch einen blog - find ich klasse! :-) Oh, diese Bilder kommen mir auch bekannt vor... ;-) Aber schön hast Du sie in Szene gesetzt - das hat was so in Schwarz-Weiss. Vor allem das untere gefällt mir.
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Donna,
    schaust Du mal rüber in meinen blog - kleine Überraschung! ;-)
    Ich hoffe, Du nimmst den Award an. :-)
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Donna
    Ja, gell, mit der Kamera etwas rumzuspielen macht Spass. Ich habe meine längstens auch noch nicht voll im Griff. So viele Einstellungen, die es da noch auszuprobieren gäbe und so wenig Zeit :o).
    Wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Donna,
    ja, ja das liebe Fotografieren. Ich bewundere immer die schönen Fotos hier auf den tollen Blogs und frage mich immer wieder, wie das die Mädchen hinbekommen. Ich bin schon seit Jahren am Üben - gut ich habe schon etwas dazu gelernt - aber bis zum perfekt sein, fehlt doch noch sooo Einiges.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit Deiner Kamera und sende Dir GGLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Donna! Ich darf Dir gratulieren, Du hast bei meinem Gewinnspiel gewonnen. Bitte schick mir Deine E-mail Adresse. Meine findest Du auf meiner Seite ganz oben bei "About".

    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hej Donna,

    vielen Dank für Deine/n lieben Kommentar/e!!! Ich & Willow haben uns sehr gefreut!

    Du fragst nach den Grassoden. Also... der Wunscherfüller legt sie zunächst zur Seite. Dann gräbt er 2 Spatenstiche tief (die Erde wird auch zur Seite gelegt - immer auf Folien) und dann werden die Grassoden umgedreht in das Loch gelegt und die Erde wieder drauf... EINEMISTARBEIT!!!! Aber effektiv.

    ♥liche Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Interessante Bilder!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt beides: Kran und Mond in Farbe, aber auch in Schwarz-Weiss. Und je öfter man/ frau fotographiert, umso besser wird es...
    Herzlich Willkommen auf meinem Blog und viele Grüße von Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Wollte mich nur erkundigen ob Du das Notizheft von Sabine bekommen hast? Lg Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Heft ist angekommen, vielen Dank.
      Habe es weiter oben gepostet.

      Löschen